Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zecken-Stopp

Zecken-Stopp

Art-Nr.: 965

20 ml Sprühflasche + 100 ml Nachfüllflasche

4.2 58

11,00 € EUR 11

(je 100 ml = 9,17 €)

Inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Wenn der Frühling kommt, kommen mit ihm auch die Zecken! Um Ihren Hund wirksam vor dieser Plage zu schützen, wurde Zecken-Stopp entwickelt - ein wirksames Gegenmittel auf natürlicher Basis mit ätherischen Ölen.

Zecken (Gemeiner Holzbock, Ixodes ricinus) gelten heute in vielen Regionen als ernste Bedrohung der Gesundheit. Sie können auf Menschen und Haustiere sehr gefährliche Krankheitserreger übertragen, die in vielen Fällen zu Meningitis (FSME) und Borreliose führen.

Zeckenstop enthält natürliche ätherische Öle (Eukalyptusöl, Citronellöl, Pfefferminzöl, Teebaumöl) in hoher Konzentration, gelöst in einer Wasser-Isopropanol-Mischung. Durch diese Kombination schützt Zecken-Stopp wirksam vor Zecken und ist gleichzeitig bestens verträglich.

Hinweis: Katzen können ätherische Öle nur schlecht oder gar nicht abbauen. Bitte Zecken-Stopp deshalb nicht bei Katzen anwenden.

Weitere Infos

Inhaltsstoffe: Ätherische Öle in reizloser Lösung.

Anwendung: Vor allem Hunde sind von Zecken bedroht. Zeckenstopp besteht aus einer handlichen Sprühflasche (20 ml) und einer Nachfüllflasche (100 ml). Bei Spaziergängen in zeckenverseuchtem Gebiet sollte der Hund an den Vorder- und Hinterläufen sowie an Hals und Rücken mit je 2 Sprühstößen eingesprüht werden, große Hunde entsprechend mehr. Bei längeren Spaziergängen sollte das Einsprühen wiederholt werden.

Bewertungen

Wissenswertes

Stress bei Hunden

Stress bei Hunden

Hunde sind die besten Freunde des Menschen. Sie verbreiten gute Laune und es lässt sich wunderbar mit ihnen toben und tollen. Doch was, wenn der Hund sich zurückzieht, ängstlich und unsicher wirkt und am ganzen Körper zittert? All das können Anzeichen von Stress sein...
mehr...

Fellpflege bei Hunden

Fellpflege bei Hunden

Hunde sollten bereits im Welpenalter an eine regelmäßige Fellpflege gewöhnt werden. Auch wenn ihr Fell in diesem Alter oft noch keine besondere Pflege benötigt, kann das leichte Streichen mit einer Bürste helfen, das Prozedere frühzeitig zu verinnerlichen...
mehr...

Das richtige Futter für meinen Hund

Das richtige Futter für meinen Hund

Im Bereich Hundefutter kann man auch als Hundeprofi schnell den Überblick verlieren. Von Nass- bis Trockenfutter gibt es vielfältige Futter- und Füttervarianten. Welche und wie viele Nährstoffe gerade für Ihren Vierbeiner sinn- und wertvoll sind, kann sich im Laufe der Jahre jedoch verändern...
mehr...